20 Jahre Vorstand

Alfred Ullner feiert am 1. Januar 2019 sein 20-jähriges Vorstandsjubiläum

Vorstandsjubiläum Alfred Ullner

Alfred Ullner ist am 1. Januar 2019 seit 20 Jahren als Vorstand der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG tätig.

1976 begann er seine Ausbildung als Bankkaufmann bei der Volksbank Griesheim, der heutigen Frankfurter Volksbank, die ihn 1979 nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis übernahm. In 14 Jahren sammelte er dort reichhaltige Erfahrungen in allen Bereichen.

Am 1. April 1993 wechselte er zur Volksbank Goldner Grund, wo er 1996 zum Prokuristen bestellt wurde. Schließlich berief der Aufsichtsrat der Volksbank Goldner Grund ihn am 1. Januar 1999 in den Vorstand.

Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen, Klaus Merz, brachte er die Fusion der beiden Häuser Volksbank Goldner Grund und Limburger Volksbank im Jahr 2001auf den Weg.

Nach dieser Fusion war Alfred Ullner für die Vereinigte Volksbank eG Limburg unter anderem für das Ressort Personal verantwortlich, welches ihm immer sehr am Herzen lag. So begleitete er in 15 Jahren insgesamt 70 Jugendliche zum erfolgreichen Abschluss des Bankkaufmanns. Darunter wurden – sehr zu seinem Stolz - 7 Auszubildende von der Industrie- und Handelskammer mit dem Gesamtergebnis „Sehr gut“ als Ausbildungschampion ihres Jahrganges geehrt.

2016 sorgte er maßgeblich für den Zusammenschluss der Häuser Vereinigte Volksbank Limburg und Volksbank Rhein-Lahn zur heutigen Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG.

Alfred Ullner ist aus der Region und setzt sich für sie ein. Er ist Mitglied des Berufsbildungsausschusses der IHK Limburg, Arbeitgebervertreter im Schlichtungsausschuss der IHK, ehrenamtlicher Richter des Arbeitsgerichtes Wiesbaden und Aufsichtsrat in der Wirtschaftsförderung Limburg-Weilburg-Diez. Ehrenamtlich war er bis 2017 im Vorstand der Werbegemeinschaft des Kur- und Verkehrsvereins Bad Camberg tätig und organisierte dabei sehr viele Veranstaltungen mit.

Aufsichtsrat, die Kollegen des Vorstandes und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank gratulieren herzlich.