Infotafel am Lahnparkplatz Nievern

Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG unterstützt Heimat- und Verkehrsverein

„Die Informationstafel am Lahnparkplatz ist in die Jahre gekommen und muss erneuert werden“, so Hubert Crezelius, 1. Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Nievern. Der Verein trägt in erster Linie zur Verschönerung des Ortsbildes und zur Steigerung der touristischen Attraktivität bei.

Die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG hat spontan Hilfe angeboten und Günter Groß, Bereichsleiter Vertriebsmanagement, Digitalisierung & Marketing und Uwe Kewitz, Leiter Privatkunden Region Lahnstein hatten bei einem Besuch einen Spendenscheck mitgebracht. Die Bank unterstützt mit ihrem Förderprogramm Projekte gemeinnütziger Vereine und Einrichtungen in der Region.

Infotafel am Lahnparkplatz Nievern
Hubert Crezelius (zweiter von links) freut sich über den Spendenscheck, den Günter Groß (2. von rechts) und Uwe Kewitz (rechts) von der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG im Beisein von Bürgermeister Lutz Zaun (links) übergaben.