Spende für Stadtranderholung Scheune

Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG unterstützt Ferienfreizeit schon seit vielen Jahren

Ferienfreizeit in Corona-Zeiten – in diesem Jahr eine besondere Herausforderung für das erfahrene Betreuerteam der Scheune. Um so mehr freuten sich die Betreuer über den Besuch von Günter Groß, Bereichsleiter der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG, der einen Spendenscheck mitgebracht hatte.

"Die Unterstützung der Jugendarbeit ist für die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG ein wichtiges Anliegen und deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass die Freizeit trotz Corona-Pandemie in diesem Jahr möglich ist und 450 Kinder wieder Abenteuer, Spaß und unvergessliche Erlebnisse haben werden", so Groß.

Günter Groß (links) übergab im Beisein von Rhein-Lahn-Nixe Sira I. den Spendenscheck an Sebastian Seifert (2. v. links) und Tanja Sporenberg (rechts) und sprach dem Scheunen-Betreuer-Team ein großes Dankeschön aus.