Siegerehrung unter erschwerten Bedingungen

Schulschachmeisterschaft der Goethe-Schule Lahnstein

Bereits seit 1993 finden jährlich in der Goethe-Schule die Schachmeisterschaft statt. Einer der jüngsten, Niclas Elbert konnte in diesem Jahr den Siegerpokal und den Wanderpokal in Empfang nehmen.

Kurt Sanner - lange Jahre Lehrer an der Schule und heute noch in der Schach-AG aktiv - überreichte gemeinsam mit Bereichsleiter Günter Groß von der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG und im Beisein der Vertreterinnen des Schul-Fördervereins Urkunden und Pokale. Darüber hinaus hatte die Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG für jeden Teilnehmer ein Geschenk dabei: eine Alfi Trinkflasche.

Bei dem anschließenden Gruppenfoto und der Siegerehrung wurden natürlich die Hygiene- und Abstandsregeln befolgt. Schulleiter Alexander Baukloh lobte seine Schülerinnen und Schüler, die - wie er sagte - hervorragend mit der Situation umgehen.

Siegerehrung Schulschachmeisterschaft an der Goethe-Schule Lahnstein