Aktuelle Informationen

Die Ausbreitung des Corona-Virus bestimmt immer mehr unseren Alltag. Auch wir als Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG setzen uns intensiv mit der Thematik auseinander:
Um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten, existiert ein mehrstufiger Notfallplan. Die grundlegenden Prozesse haben wir angepasst. Unser Geschäftsbetrieb läuft weiter. Die Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und zur Sicherstellung unserer Dienstleistungen passen wir dynamisch an die Entwicklung der Pandemie und die Handlungsempfehlungen der Gesundheitsbehörden an.

An dieser Stelle informieren wir Sie zentral in regelmäßigen Abständen über Auswirkungen des Corona-Virus auf unsere Bankdienstleistungen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Kontakt

Service vor Ort

Unsere Geschäftsstellen sind als Ort der Begegnung mit unseren Kunden Dreh- und Angelpunkt unserer Genossenschaft. In der aktuellen Situation ist damit allerdings auch die Gefahr der Ansteckung verbunden.
Deshalb bitten wir Sie, in unseren Geschäftsstellen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Mindestabstand einzuhalten.  


Bankgeschäfte von zu Hause

Telefon-Service

Alternativ zu unseren Geschäftsstellen können Sie unser KundenServiceCenter Mo.- Do. 08:00 - 20:00 Uhr und Fr. 08:00 - 18:00 Uhr unter 06432 502-0 oder per Chat erreichen.

Online-Service

Rund um die Uhr vom PC oder per Smartphone stehen Ihnen unser Online-Service und die VR-BankingApp zur Verfügung. So erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und sicher von zu Hause.


Bargeld und Zahlungsverkehr

Geldautomaten und SB-Terminals

Unsere SB-Bereiche stehen Ihnen wie gewohnt an allen Standorten weiterhin rund um die Uhr zur Verfügung. Dort können Sie Bargeld über unsere Geldautomaten abheben und die SB-Terminals für den Zahlungsverkehr nutzen.

Denken Sie auch an die Möglichkeit der Kartenzahlung und nutzen Sie das kontaktlose Bezahlen.


Informationen für Firmenkunden

Mit einer Sonderseite möchten wir Sie, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, über aktuelle Meldungen, Förder- und Unterstützungsangebote und generelle Hinweise informieren.


Stundung Verbraucherdarlehen

Sie sind derzeit von finanziellen Engpässen durch die Coronakrise betroffen und benötigen eine einfache Lösung, die Ihnen etwas Spielraum verschafft? Wir können Sie in der Krise unterstützen, wenn Sie durch die COVID-19-Pandemie betroffen sind und die Rückzahlung Ihrer Kredite erhebliche Schwierigkeiten bereitet.

Wir bieten Ihnen die Anwendung der Moratorien ohne Gesetzesform der genossenschaftliche FinanzGruppe an. Dies ermöglicht Ihnen, abhängig von Ihren Darlehen, Tilgungsleistungen bis 31.12.2020 auszusetzen.

Welche Vorteile die Stundungsmaßnahmen Ihnen bieten, erläutern Ihnen gerne unsere Berater in einem persönlichen Gespräch.



Häufig gestellte Fragen

Ist die Bargeldversorgung sichergestellt?

Ja! Unsere Selbstbedienungsbereiche (SB-Bereiche) sind ohne Einschränkungen geöffnet. Bei Versorgung mit Bargeld arbeiten wir mit Spezial-Dienstleistern zusammen, die für die Befüllung der Geräte sorgen. Wenn Sie aber größere Mengen Bargeld abheben oder einzahlen möchten, kontaktieren Sie bitte vorab Ihre/n Berater/in.

> Ansprechpartnersuche

Kann ich mir in der Geschäftsstelle meine Hände desinfizieren?

Ja. Alle unsere Geschäftsstellen wurden mit Hand- und Flächendesinfektionsmittel ausgestattet.

Wie erteile ich Wertpapieraufträge?

Entweder über Online-Brokerage oder telefonisch über unser KundenServiceCenter unter 06432 502-0. Halten Sie im Falle des telefonischen Auftrages bitte Ihre Depot- und Kontonummer, die WKN und Ihre E-Mailadresse bereit.
Wenn Sie sich für Online-Brokerage freischalten möchten, nutzen Sie unseren Serviceauftrag.

Sind meine Einlagen sicher?

Ihre Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) angeschlossen. Gemeinsam gewährleisten diese den Schutz Ihrer Einlagen.