E-Mail-Verschlüsselung

Vertrauliche E-Mail mit SecureMail

Die klassische E-Mail ist eine „digitale Postkarte", die von jedermann gelesen werden kann. Die Inhalte können manipuliert und verfälscht werden. Die E-Mail kann man nicht zweifelsfrei zurückverfolgen, da auch Empfangsbestätigungen gefälscht werden können. Für uns hat die Sicherheit Ihrer Daten oberste Priorität.

Vertrauliche E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Service SecureMail: Das sichere Verfahren für E-Mail und digitale Post bei Übermittlung sensibler Daten.

SecureMail leistet vertrauliche digitale Kommunikation zwischen der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG und Ihnen. Kein Dritter kann von außen auf den Inhalt oder die Daten zugreifen.

Die neue Generation der passwortbasierten Verschlüsselungslösung nutzt das Dateiformat PDF. Im Standardfall werden E-Mail-Text und Dokumenten-Anhänge in ausgehenden E-Mails als verschlüsselte passwortgesicherte PDF-Datei, ggfs. mit eingebetteten Dateianhängen, versendet. Dieses Format kann auf fast allen Computern, Tablets und Smartphones geöffnet werden.

Das zum Lesen erforderliche Passwort wird automatisch generiert und kann von dem Empfänger als separate E-Mail per E-Mail-Link angefordert werden. Hierbei ist sichergestellt, dass ausschließlich der ursprüngliche E-Mail-Empfänger das Kennwort erfolgreich anfordern kann.

Alternativ kann das Passwort in unserem KundenServiceCenter unter der Rufnummer 02621 175-279 angefragt werden.

Das Passwort wird bei uns gespeichert und kann im Falle eines vergessenen Passwortes per E-Mail-Link oder telefonisch vom Empfänger erneut angefordert werden.

 

Häufige Fragen

Sie haben eine Kennwort-Anforderung versendet, aber innerhalb von 10 Minuten kein Kennwort erhalten?
  • Ihr E-Mail-Programm hat den Absender oder den Betreff (Beispiel: GetPWYCGN-.......) nicht korrekt übernommen. Versenden Sie eine erneute Anforderungsmail, in welcher Sie die Felder korrigiert haben.
  • Sie verwalten in einem Postfach mehrere E-Mail-Adressen (entweder verschiedene Anbieter über Weiterleitungen oder mehrere Adressen eines einzelnen Anbieters - z.B. bei web.de mit den Endungen web.de und email.de). Sollte die Antwortmail von einer E-Mail-Adresse stammen, die nicht mit der ursprünglichen Empfängeradresse übereinstimmt, vermutet unser System einen Betrugsversuch und versendet das Kennwort nicht.
  • Evtl. wurde die Kennwort-Mail in Ihren Spam-Ordner verschoben. Bitte prüfen Sie Ihren Spam-Filter.
  • Für Smartphone-Anwender: Synchronisieren Sie Ihr Postfach.
Sie haben die Kennwort-Mail erhalten, können das Kennwort aber nicht finden?
  • Das Kennwort ist als Bild eingefügt, bitte aktivieren Sie "Bilder anzeigen" in Ihrer Mail-App.
Sie können die als pdf.-Datei angehängte Nachricht nicht öffnen oder das Kennwort funktioniert nicht?
  • Für das Öffnen von pdf.-Dateien benötigen Sie den Acrobat®Reader von Adobe® Version 9 oder höher oder einen vergleichbaren PDF-Reader.
  • Sollte das Kennwort nicht funktionieren, kontrollieren Sie bitte die Groß- und Kleinschreibung.
  • Sollte sich die Datei immer noch nicht öffnen lassen, kontaktieren Sie bitte unser KundenServiceCenter unter der Rufnummer 02621 175-279.
Sie können Datei-Anhänge innerhalb der verschlüsselten E-Mail auf mobilen Endgeräten nicht öffnen?
  • Bitte verwenden Sie Standard-APP "Adobe Acrobat Reader" zum Öffnen des verschlüsselten Mail-Dokumentes. Weitere Datei-Anhänge innerhalb des Mail-Dokumentes können ausschließlich über den Menüpunkt "Anlagen" ausgewählt und geöffnet werden.

Bei weiteren Fragen oder Anliegen, stehen Ihnen natürlich auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres KundenServiceCenters gerne zur Seite.

Rufnummer: 02621 175-279

Servicezeiten: montags bis donnerstags von 08:00 - 20:00 Uhr, freitags von 08:00 - 18:00 Uhr